MIWE MIWE NK

Normalkühlung: Effizient. Hygienisch. Sicher

MIWE NK. Für alles, was in Bäckereien kühl gehalten werden muss

In Bäckereien ist – über verpackte Ware oder Teig hinaus – eine Vielzahl von delikaten Rohstoffen verlässlich kühl zu halten. Butter zum Beispiel, Eier oder Hefe. All diesen Produkten genügt das klassische Kühltemperaturniveau im niedrigen Plusbereich voll-kommen. Dennoch erweist sich eine speziell für Bäcker konzipierte Normalkühlung wie der MIWE NK dabei als vorteilhaft. Wegen seiner hygienischen Vorzüge und seiner flexiblen Auslegung zum Beispiel. Oder wegen seiner Steuerung MIWE TC, mit der erfahrene Bäcker auch von anderen MIWE Anlagen her bestens vertraut sind.

MIWE NK. Für alles, was in Bäckereien kühl gehalten werden muss

In Bäckereien ist – über verpackte Ware oder Teig hinaus – eine Vielzahl von delikaten Rohstoffen verlässlich kühl zu halten. Butter zum Beispiel, Eier oder Hefe. All diesen Produkten genügt das klassische Kühltemperaturniveau im niedrigen Plusbereich voll-kommen. Dennoch erweist sich eine speziell für Bäcker konzipierte Normalkühlung wie der MIWE NK dabei als vorteilhaft. Wegen seiner hygienischen Vorzüge und seiner flexiblen Auslegung zum Beispiel. Oder wegen seiner Steuerung MIWE TC, mit der erfahrene Bäcker auch von anderen MIWE Anlagen her bestens vertraut sind.

Was den MIWE NK so einzigartig macht

Fürs Bäckerleben optimiert

Mit seinem Temperaturbereich von +3 bis +10 °C ideal zur (Ein)Lagerung von kühlbedürftigen Rohstoffen und verpackter Ware. Von Hause aus ausgelegt für eine Abkühlung von 80 kg Ware pro Quadratmeter von +25 °C auf +2 °C bei einer Maschinenlaufzeit von 12 Stunden. Aber selbstverständlich auch individuell nach Ihren ganz eigenen Vorgaben auslegbar.

Sparsamer Energieeinsatz

Im Interesse möglichst niedriger Energiekosten sind die Wandungen des MIWE NK mit einer 80 mm starken PUR-Isolierung ausgestattet.

Der MIWE MIWE NK wäre was für Sie? 

Erleben Sie den MIWE NK im 3D-Modell aus allen Perspektiven.

Sie möchten prüfen, wie sich der MIWE KNK in Ihre Backstube einfügt?
Aktivieren Sie dafür einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet die Augmented Reality Funktion (AR)! 

MIWE impulse

Magazin für die Welt des professionellen Backens.

  • MIWE impulse

    Energiekosten? Stets im Blick!

    Die MIWE eco:control spürt Energiereserven auf
    Es ist eines unserer Grundprinzipien bei der energetischen Backstubenoptimierung: Wärme, die zurückgewonnen wird, muss so prozessnah wie möglich auch genutzt werden, sonst verpufft sie nutzlos im Nirgendwo.
    24. Januar 2023
  • MIWE impulse

    Ein Funke Hoffnung

    Bäckerei Brand trotzt Flutschäden und eröffnet wieder.
    Nur wenig erinnert an etwas, dass Ulrich Brand und seine Frau Gisela kaum geahnt hätten. Wie sieben weitere Bäckereien im Rheinland-Pfälzischen Bad Neuenahr-Ahrweiler waren auch sie von der Flutkatastrophe in der Nacht vom 14. auf 15. Juli 2021 betroffen.
    08. Dezember 2022
  • MIWE impulse

    Aus der Kälte kommt die große Freiheit

    Wie Sie mit Bäckereikälte von MIWE Nachtarbeit und Lieferengpässe vermeiden – und gleichzeitig Energie sparen
    „An Ostern und Weihnachten haben wir früher immer alle Leute da haben müssen“, erinnert sich Bäckermeister Erwin Schalk.
    21. Oktober 2022

Alles Wissenswerte

Technische Informationen

Normalkühl-Anlage


Temperaturbereich °C

+3 bis + 10 ° C

relative Luftfeuchtigkeit %rF

gering

Steuerung

FP 8

Isolierung mm

  • 80 mm
  • 100 mm

Ware

Rohprodukte, wie:

  • Hefe 
  • Butter
  • Eier
  • etc.

Backgutträger

Palette oder sonstige VP-Einheit

    Weitere Lagertechnikprodukte 

    Der MIWE MIWE NK wäre was für Sie? 

    Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies

    Neben technisch für den Betrieb unserer Webseite notwendigen Cookies, möchten wir auch Cookies verwenden, um das Nutzerverhalten auf unserer Webseite auszuwerten. Dadurch können wir unsere Dienstleistungen optimieren und unseren Webauftritt verbessern. Wenn Sie hiermit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Button „Cookies akzeptieren“. Weitere Informationen zu den eingesetzten Tracking-Tools finden Sie in unserer Datenschutzinformationen